data privacy statement

Erhebung personenbezogener Daten: Personenbezogene Daten sind Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Internetseiten und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und aufgerufene Seiten) lassen in der Regel jedoch keine Identifizierung zu, sind also für uns nicht personenbezogen. Lediglich die Auswertung in anonymisierter Form für statistische Zwecke bleibt vorbehalten.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung: Alle im Rahmen unseres Internetangebotes anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, ausschließlich zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen (§28 BDSG) im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und Geschäftspartner und die bedarfsgerechte Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt.

Alle Systeme, in denen Ihre Daten gespeichert sind, sind passwortgeschützt und nur bestimmten Personen zugänglich. Unsere Mitarbeiter sind auf die Einhaltung des Datengeheimnisses (nach §5 BDSG) verpflichtet. Wir geben keine personenbezogenen Daten an unbefugte Dritte weiter.

Links zu anderen Webangeboten: Sofern wir innerhalb unseres Internetangebotes mittels Links auf andere Internetseiten verweisen, sind für die Vorschriften zum Datenschutz in diesem Fall die Betreiber der fremden Angebote bzw. Seiten verantwortlich.

Sicherheit: Wir treffen technische und organisatorische Maßnahmen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff geschützt.